Hammamtuch kaufen

Wer schon mal im türkischem Bad war, weiß den Genuss von Wärme, Dampf und Muskelkraft zu schätzen. Unersetzliches Zubehör: Das Hammamtuch, welches in der Regel aus Baumwolle oder Leinen hergestellt wird. Sie sind dünner als normale Frotteetücher und haben eine vielseitige Einsatzmöglichkeit. Klassisch werden sie für Umschläge oder die berühmte Schaummassage verwendet, welche die Poren reinigt. Die von Natur aus leicht raue – aber nicht harte oder scheuernde – Struktur der Tücher, ermöglicht ein schonendes Entfernen von toter Haut und bereitet die Haut ideal für eine Tiefenreinigung vor. 

Diese Träume aus 1001-Nacht können aber mehr. Zuerst: Sie sehen verdammt gut aus.

Neben klassichen Naturtönen oder Karomuster können Hammamtücher in vielen modernen Mustern und Farben gekauft werden. Abhängig von der Größe haben sie verschiedenste Anwendungsmöglichkeiten. Sie sind von Handtuchgroß bis zum XXL-Format eines Bettlakens erhältlich. Sie eigenen sich dann somit perfekt zum Tragen als Paero für den Stand oder Schwimmbad, als Deko in der heimischen Wellnessoase oder sogar als Tagesdecke.

Eine vielschichte Auswahl an unterschiedlichen Farben und Qualitäten sind bei http://www.hamamtuch.de erhältlich. Beim Experten für Hamamtücher wird nicht nur ein enorm großes Sortiment geboten, auch die Auszeichnung mit verschiedenen Käuferschutzvorkehrungen und sicheren Zahlweisen ermöglicht ein risikoloses Überzeugen von Qualität und Verarbeitung der Tücher. Sogar Mischformen mit Frotteeanteil, welche Problemlos als leichtes Dusch- oder Badetuch verwendet werden können, sind erhältlich. 

Wieso also nicht einfach mal di

http://www.hamamtuch.de/