Astrologie – Aspekte

Aspekte sind der Punkt, an dem wir in den komplexeren Teil der Astrologie einsteigen. Aber ehrlich gesagt, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Aspekte wirklich zu studieren und zu verstehen und sie auf andere Dinge in Ihrem Leben anzuwenden, machen sie zumindest logisch viel Sinn. Wir werden die fünf Hauptaspekte behandeln und versuchen, sie so zu erklären, dass sie für Sie sinnvoll sind und Sie sie bei Ihrer astrologischen Lektüre richtig interpretieren können.

Aspekte zeigen im Wesentlichen, wie die verschiedenen Planeten miteinander auskommen, je nachdem, wo sie sich gerade befinden. Die meisten Planeten können Aspekte zueinander bilden, außer Merkur, der nie mehr als 28 Grad von der Sonne entfernt ist, und Venus, der nie mehr als 48 Grad von der Sonne entfernt ist. Ein Aspekt ist die Gradzahl, die ein Planet von einem anderen entfernt ist. Der kleinste Unterschied für die Hauptaspekte beträgt 60 Grad mit einer Ausnahme, die behandelt wird.

Konjunktionen sind die stärksten Aspekte. Dies ist, wo die beiden beteiligten Planeten vollständig aufeinander ausgerichtet sind oder 0 Grad voneinander entfernt sind. Planeten, die miteinander in Verbindung stehen, können je nach den Aspekten der anderen Planeten entweder einfach oder herausfordernd sein. Beachten Sie, dass wir die Begriffe gut oder schlecht nicht verwenden, da ein Aspekt weder gut noch schlecht ist. Sie sind einfach Herausforderungen in unserem Leben. Einige können Herausforderungen sein, die leicht zu bewältigen sind, und andere können sehr schwierig zu bewältigen sein. In jedem Fall kann das Ergebnis selbst für jeden Aspekt entweder gut oder schlecht sein, je nachdem, wie wir damit umgehen.

Sextile sind Aspekte, bei denen die Planeten 60 Grad voneinander entfernt sind. Diese Aspekte werden als recht günstig angesehen. Normalerweise teilen ihre Zeichen die gleichen Energien, die sich gegenseitig ergänzen. Sie erfordern einige Anstrengungen Ihrerseits, da sie nicht die einfachsten Aspekte sind. Sextile sind in der Regel Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie also nicht die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sie zu nutzen, verpassen Sie normalerweise die Gelegenheit.

Quadrate sind Aspekte, bei denen die Planeten 90 Grad voneinander entfernt sind. Diese Aspekte gelten als sehr anspruchsvoll. Die Spannung dieser Aspekte kann Ihnen dynamisches Handeln in Ihrem Leben ermöglichen. Ohne Quadrate würden die meisten von uns nie etwas mit ihrem Leben anfangen, weil wir nicht von den Kräften motiviert wären, die uns zum Handeln veranlassen. Quadrate sind wahrscheinlich der wichtigste Aspekt für ein sinnvolles und interessantes Leben.

Ein Trigon gilt als der günstigste Aspekt. Hier sind die Planeten 120 Grad auseinander. Die Zeichen eines Trigons teilen normalerweise das gleiche Element und die gleiche Energie. Diese Aspekte sind in der Regel gut entwickelte Fähigkeiten und Stärken, die die meisten Menschen nicht bemerken, weil sie sie von Natur aus so gut beherrschen. Die Wahrheit ist, zu viele Trigone können dich schwach und faul machen, weil alles in deinem Leben so einfach ist.

Schließlich gelten Oppositionen, bei denen es sich um 180 Grad auseinander stehende Planeten handelt, als Herausforderung, insbesondere in den Bereichen Wachstum und Leistung. Oppositionen zeigen auch die Notwendigkeit, gegensätzliche Bedürfnisse und Energien auszubalancieren. Beispiele hierfür sind Menschen, die Schwierigkeiten haben, ihre Karriere und ihr Privatleben in Einklang zu bringen. Dies ist nicht immer einfach. Ein Mensch mit vielen Widerständen ist normalerweise bis zum Zerreißen gestresst.

Jetzt, da wir wissen, was Aspekte sind und was die Planeten und Häuser sind, ist es an der Zeit, alles zusammenzufassen und eine einfache Lektüre zu machen, die sehr bald kommt.

Lesen sie auch:
Horoskop | Horoskop Morgen | Sternzeichen | Horoskop Schütze

https://sternbild-horoskop.de/